Datenschutzerklärung

 

1 Geltungsbereich & Verantwortlicher

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites von 3P Projects, in denen auf diese Datenschutzerklärung Bezug genommen wird, unabhängig davon, wie Sie diese Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte. Diese Datenschutzerklärung gilt auch für Inhalte von 3P Projects auf Partner-Webseiten, in denen auf diese Datenschutzerklärung Bezug genommen wird.

 

Verantwortlicher gemäß Art. 13 DSGVO

3P Projects GmbH

Zur Kaserne 11

14947 Nuthe-Urstromtal

vertreten durch Prof. Dr. Arne Petermann, Ingmar Petermann und Joachim Petermann

 

Die Datenschutzerklärung kann von uns jederzeit geändert werden, indem wir die geänderte Fassung auf dieser Website veröffentlichen. Den aktuellen Stand dieser Erklärung finden Sie am Ende dieser Seite.

 

2 Begriffserklärungen

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 4 DSGVO Informationen über identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.

Im Hinblick auf den Besuch von Websites muss insbesondere davon ausgegangen werden, dass ein Personenbezug von „IP-Adressen“ oder „Cookies“ bestehen kann.

 

IP-Adressen

Auf dieser Website werden grundsätzlich keine vollständigen IP-Adressen von Besuchern der Website gespeichert bzw. unverzüglich nach Ende der Nutzung der Website gelöscht (zu den Ausnahmen, s.u.). Auf Webserver-Ebene erfolgt dies dadurch, dass im Logfile (Access-Log und Error-Log) standardmäßig statt der tatsächlichen IP-Adresse des Users die IP-Adresse „127.0.0.1“ (IPv4) bzw. „::1“ (IPv6) gespeichert wird. Eine Herstellung eines Personenbezuges ist damit nicht möglich. Das hier zum Einsatz kommende Content-Management-System (CMS) speichert zwar standardmäßig IP-Adressen (z.B. bei der Übersendung von Formularen); diese werden allerdings nur in anonymisierter Form abgelegt, in dem das letzte Oktett (IPv4) bzw. Hextett (IPv6) durch eine 0 ersetzt wird.

 

Cookies

Diese Internetseite verwendet zum Teil Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden. Cookies sind grundsätzlich nicht schädlich, sondern werden für die Bereitstellung von Webseiten-Funktionalität, insbesondere für die Wiedererkennung von Nutzern verwendet. Sämtliche verwendete Cookies werden über die Domain „3pprojects.de“ gesetzt.

 

3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten jederzeit verantwortungsvoll und unter strenger Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen.

 

Personenbezogene Daten werden insbesondere erfasst im Rahmen

 

  • einer Kontaktanfragen Ihrerseits per Email,
  • einer Angebotsanfrage Ihrerseits per Email.

 

In allen Fällen werden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden verwendet und nur dann an unmittelbar beteiligte Partnerunternehmen weitergegeben, wenn es für die Anbahnung oder Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist. Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen.

 

4 Rechte von Betroffenen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO. Die Verordnung räumt Betroffenen in Bezug auf Ihre Daten umfassende Rechte ein, die im Folgenden erläutert werden:

 

Rechte der betroffenen Person

 

Entsprechend den gesetzlichen Anforderungen, sind wir insbesondere darauf vorbereitet, Ihnen Auskunft zu Ihren Daten zu erteilen und Informationen teilweise oder vollständig zu korrigieren oder zu löschen.

Wir weisen Sie insbesondere darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann an die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten gesendet werden.

 

5 Web Fonts

Um Informationen auf unserer Webseite browserübergreifend korrekt und optisch ansprechend darzustellen, verwenden wir Google Webfonts. Die Webfonts werden beim Aufruf der Seite in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt.

Beim Laden der Google Fonts werden keine Cookies gesetzt. Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden. Google verwendet diese Daten zur aggregierten Auswertung der Nutzung der Web Fonts, insbesondere der Bestimmung der Beliebtheit verschiedener Bibliotheken.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von Add-Ons wie NoScript oder Ghostery für Firefox).

Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts erhalten Sie unter:https://developers.google.com/fonts/faq

Allgemeine Informationen zum Datenschutz sind im Google Privacy Center abrufbar unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de-DE

 

6 Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Websites enthalten Links zu Internetauftritten anderer Anbieter. Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Websites der 3P Projects GmbH gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, ob andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

Stand: 26.08.2018